Schafkopfkarten-DE

Sammlungs-
nummer
Name des KartenspielsHerstellerErscheinungs-
Jahr
BemerkungenMiniaturansicht
D2088Technische Universität München (TUM), Schafkopfunbekannt201936 Bl. DtF. DB. 100*56mm rE. 4 dt.I. Rs.: „At home in Bavaria -succesful in the world. + TUM zum 150 jährigen Uni-Jubiläum, auf blauem Grund. Abgewandeltes Bayerisches Doppelbild, alle U, O sowie HK durch andere Köpfe ersetzt, die Asse mit abweichenden Abb. von der Uni. In Plastikschachtel, ungespielt.
D1746Feldmochinger SchafkopfspielNürnberger-Spielkarten-Verlag GmbH, Zirndorf201136 Bl. Dt.F. DB. 100*56mm, rE, 4 dt.I. Rs.: Blau-Weißes Rautenmuster m. König Ludwig (?) im Wappen im DB. Die Bildk. mit gezeichneten histor. Personen, die Asse mit Ansichten von Burger und Schlössern. Illustration: Günter Schlagbauer. In Plastikschachtel, ungespielt.
D1960Bayerisches Bild, VollplastikkartenTS-Spielkarten, Münster36 Bl. + 1 Ek. Dt. F. DB. 100,5*56,5mm. rE 4 dt.I. Fn a Eichel-Ober, Fz a. Rot-Daus. Rs.: Hellblaues Teppichmuster. In Overp., ungepsielt.
D114Die vier Asse der Hochdrucktherapie, Bayerisches Doppelbild, LeinenprägungBerliner Spielkartenfabrik, Darmstadt199136 Bl. + 1 Deckblatt. Dt.F. DB. 100*57mm, FN a. S7, FZ Berliner Bär a. EO, rE. Rs.: Werbung für Astra-Chemicals. Auf den Assen Werbung für Diblocin, Modip, Beloc-Zok und Vesdil. In Plastikdose, ungespielt. Lit.: Braun/Petri Band 13, BS 1991/4
D1689JDAV SchafkopfKultquartett & Co. KG, Hamburg200936 Bl. Dt.F. DB. 56*100mm, rE, 4 dt.I. Rs.: Werbung für „jdav“ sowie www.huettentest.de (dito auch a. HDaus) auf grünem Grund m. weißem Rand. Die Asse sind vermenschlichte Schweine, die andere Bildk. mit Cartoons rund um das Thema Freizeit und Wandern. In Plastikschachtel, ungespielt.
D1277Franken-Bräu SchafkopfSpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg200536 Bl. Dt.F. DB. 56*100mm, rE, Fz a. H7, Rs.: Werbung für „Franken Bräu“ in Gelb und Blau a. weißem Grund. Bayerisches Doppelbild, Herz-Daus ziert mittig ein Porträt eines Dirndls mit 5 Maß Bier und Aufschrift „Anno 1520“. In Plastikschachtel, ungespielt. Das Spiel ist im Original mit einem Werbetruck in einer Plastikverpackung mit Wapprückwand verpackt.
D1351Rangier Tips, SchafkopfF.X. Schmid, Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken, Prien197636 Bl. + 1 Ek. Dt.F. DB. 59*92m100*56mm, rE. Rs.: Rotes Schottenmuster mit schwarzem Textaufdruck "Vorsicht ist die Mutter beim Rangieren" und Zeichen der Deutschen Bahn. Sonderanfertigung für die Deutsche Bundesbahn. Besonderes Kartenbild (bei jedem Kartenwert gleich). Auf allen K. sind jedoch unterschiedliche, kurze Regeln für richtiges Rangieren. In Plastikschachtel, Gebraucht.
D1354Bayerisches DoppelbildSpielkartenmanufaktur Prien, Prien36 Bl. Dt.F. DB. 100*55,5mm, rE, 4 dt.I. Fn und Fz a. HDaus. Rs.: Werbung mit Slogan „Lottomillionäre haben die besseren Karten“ für „Looto/Toto“ in Weiß auf rotem Grund. In Plastikschachtel, ungespielt.
D1408Bayerisches DoppelbildSpiele & Service Pauling, Kirchheim/Teck36 Bl. Dt.F. DB. 56*100mm, re, 4 dt.I. Fn a. HDaus und S7, Fz a. HDaus und EO. Rs.: Werbung für „Marke Original OETTINGER“ und Logo der Brauerei im Banner in Blau auf weißem Grund. In Plastikschachtel, ungespielt.
D1948Doppeldeutsches Bild bzw. Vier-Jahreszeiten-Bild für Österreich (Kein Schafkopf)Spielkartenfarbik Altenburg GmbH, Altenburg201835 von 36 Bl. (Eichel-Daus fehlt) Dt.F. DB. Fz a Blatt-10. RE, Rs.: Werbung für „SK Sturm Graz seit 1909“ und Vereinslogo in Schwarz und weiß auf schwarzem Grund. Ungespielt.