Sammlung

Sammlungs-
nummer
LandName des KartenspielsHerstellerErscheinungsjahrBemerkungenBild
ddr200DDRMinol Aero Service, Minol-Marine-Service (Essay)VEB Altenburger Spielkartenfabrik, AltenburgNach 196752 Bl. + 3 Joker. FF. DB. 87,5*57,5mm, rE. Rs.: Werbung für Minol Aero Service, Minol-Marine-Service und Abb. der DDR-Landkarte mit Autos, Bussen, Schiffen, Flugzeugen usw. Abstrakt gezeichnete Figuren a. d. Bildk, Abweichend zum Standardspiel ist 1 x Minol-Pirol als Extra-Joker. Lit.: Braun Band 2, AS 1967/1-Variante
DR346Deutschland vor 1945Feine Piquet Nr. 33 (Rheinisches Bild nach Dondorf)Kartekunst Spielkartenfabrik, Bad Reichenhall1922-192532 Bl. FF. 2 DB. dt.I. 95*62mm, rE, Fz und fn auf Herz-Ass, Stst Nr. 51 „München“ ohne Wertangabe (1923-1929). Rs.: Dekoratives Muster mit Arabesken in Blau auf grauem Grund. Eigene Variante des Dondorf-Hausbildes der seltenen Firma aus Bad Reichenhall. Lt. Derzeitiger Info war die Fa. eine AG und existierte seit 1922/1923 – 1925. Es wurden hauptsächlich Kartenspiele für den Export produziert. Lit.: Cartorama 55 Nr. 178
DR347Deutschland vor 1945Ansbacher BildAltenburger Spielkartenfabrik Schneider & Co, AltenburgUm 192036 Bl. Dt.F. EB. o.I. 99x55mm, Fz a. Blatt-Daus, Fn a. Rot-Daus und Rot-6. Stst Nr. 90 zu 2M (ca. 1919-1923) auf Rot-Daus. Eine der beiden Varianten des Ansbacher bzw. Nürnberger Bildes aus Altenburg.
DR348Deutschland vor 1945Skat-SpitzenF.X. Schmid, Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken, MünchenUm 194031/32 Bl. (Eichel-Ober fehlt) Dt.F. DB. 105*57mm, 4 dt.I. Fn a. Eichel-Daus. Rs.: schwarz kariert. Sächsiches DB, mittig sind Skat-Werte zum Reizen. Lit.: Cartorama 70 Nr. 99
DR349Deutschland vor 1945Bergbaukarte, französischAltenburger Spielkartenfabrik Schneider & Co, Altenburg.1925-193032 Bl. DF. DB. 93*60, 2 dt.I. rE, Fz. a. H7, Stst. des Deutschen Reichs Nr. 90 (von 1913-1929) auf Herz-Daus. Rs.: Kornblumenmuster in Oliv mit Werbung für „Cecilie/AKW/Z.K.Glückauf/W.W.Luckenau“. Bekanntes Spiel nach Entwurf von Otto Pech (Pix) mit Bergleute und Berbaumotiven der letzten 500 Jahre.
DR350Deutschland vor 1945Preußisches BildVereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabrik Altenburg/Thür. Oder Altenburger Spielkartenfabrik Schneider & Co.Um 193031/32 Bl.(Schellen-Daus fehlt) Dt.F. DB/EB.(Zahlenk.), RechteckE. 35*21mm, rE. Rs.: Werbung für Die Zigarette „Sultan Nr. 6“ zu 3 1/3 in Rot . Miniaturkarte mit berühmten deutschen Gebäuden und Denkmälern, Schellen-7 mit altem fabrikgebäude. Ungespielt-fast ungespielt. Lit.: Das Preußische Bild Nr. 35h
D2089DeutschlandLebkuchen SpielkartenHeinrich Schwarz & Co. Inh. G. Herfurth198852 + 3 Joker. FF. EB. 91*59mm, 4 dt.I. Fz a H7, rE, Rs.: Markenzeichen der Firma Wicklein und Aufschrift „Edition Wicklein“ in Blau auf weißem Grund. Entwurf: Prof. Peter Thiele. Bildk., Asse und Joker zeigen braune Zeichnungen, die vorwiegend auf die Herstellung von Lebkuchen Bezug nehmen oder auf Zutaten zu Süßwaren.
D2102DeutschlandSchmetz WerbespielHersteller unbekannt52 Bl. + 2 Joker. FF. EB. 2 engl.I. 87*57mm, rE. Rs.: Schmetz Needles sind 1851 und Internetadresse auf weißem Grund. Auf allen K. sind unterschiedliche Nadeln zum Nähen abgebildet und benannt, z.B. Pik-Ass = „R“.
D2103DeutschlandBayerisches Doppelbild, Miniaturspielkarten (Zigarettenbeilage)Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken , FX Schmid. Prien1948/4936 Bl. DB. 2 dt.I. 36*26mm, rE, Fn a. Blatt-Daus, Fz a. Rot-Daus. Rs.: Werbung für „Veritas Zigaretten“ und Abb. eines 10-Pfenmnig-Stückes. In Blau auf weißem Grund. Am 20.Juni 1948 trat die Währungsreform in den 3.westlichen Besatzungszonen in Kraft, danach waren Zigaretten wieder billig zu haben und kosteten danach 10 Pfennige, bereits ab ca. 1950 5 Pfennige, was den Zeitraum des Spiels auf etwa 1948/49 einschränkt.
D2104DeutschlandInternationales Bild (Mascot Playing Cards Nr. 301) E. Gundlach A.G., Bielefeld.1949/5052 Bl. + 2 Joker + 1 Ek. FF. DB. 89*58mm, rE, 2 engl.I., Asse 4 Indies FZ a. H7. Rs.: Fächer auf blassgrünem Grund. In leicht beschäd. OPappschachtel, ungespielt. Lit.: Braun Bd. 7 EG 1949/3 Var. 1, Abweichend zu Bd. 7 ist hier die Rs. von Nr. 302 (des Rokoko I-Bildes verwendet, jedoch Verpackung mit „301“.
D2105Deutschland.“Grand Mühle 2“Vereinigte Altenburger und Strasludner Spielkartenfabriken AG, Stuttgart-LeinfeldenUm 198952 Bl. Besond.Farbzeichen. 91*59mm 2 Indizes. Fz 5 (Wüst-Stern auf einer 1. Rs.: weiß, blanko. Kartenspiel wohl auch für Spielhallen, als Zweifarbenspiel in Schwarz und Rot. Es handelt sich dabei um ein ähnliches Spiel, wie das unter VA 1989/3 gezeigte Spiel „Grand Mühle“ als Variante zu Bankoola. Das vorliegende Spiel hat keine Rückseite, deswegen ist es unklar, ob es bloß ein Probedruck war, oder mit anderer Rückseite dann an den Auftraggeber ging. Das vorliegende Spiel hat wie „Grand Mühle“ die gleiche Kartenanzahl, von 1 – 10 jeweils vier Karten unterschiedlicher Farbwerte, ergänzend dann nochmals 12 weitere 10en mit zusätzlichen Farbwerten. Ob das Spiel, ggf. auch aufgrund der Indexanzahl „2“ zeitlich vor „Grand Mühle“ zu datieren wäre, bleibt spekulativ. Lit.: Braun/Petri, Band 15, nicht enthalten
D2111DeutschlandAllgäuer Bild Schafkopf (irrtümliche Bezeichnung, denn es handelt sich um ein Skatspiel)Hersteller unbekannt für Didactus Verlag, Kempten201832 Bl. + 1 Ek. Dt.F. DB. 99*57mm 4 dt.I. Re, Rs.: Blaues Teppichmuster mit Schafköpfen im DB. Kartenspiel in Anlehnung an das bayerische Bild, jedoch sehr eigenwillig interpretiert, die Bildk. häufig mit nacktem Oberkörper. Entwurf. Raphael Schröter. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2112DeutschlandSkat Ausgabe VLöwe Spielkarten KG Hans Joachim Streckner, Flensburg1948-195132 Bl. FF. DB. 89*59mm 4 dt.I. rE, Rs.: Blaues Wellenlinienmuster. Firma existiert nur sehr kurzzeitig wohl zwischen 1948-1951. Eigenwilliges Französisches Kartenbild mit sehr streng schauenden Königen. In Overp., ungespielt.
D2113DeutschlandBayerische Spielkarten Nr. 44 (Ansbacher Bild)Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH, Prien195236 Bl. Dt.F. EB. 102*57mm, rE, o.I. Rs.: Grün-Rotes Karomuster, Fn. a HDaus und H6, Fz a H7 mit „K 252 SHH“, In leicht beschädigter OVerp., ungespielt.
D2114DeutschlandmbwNürnberger-Spielkarten-Verlag, Zirndorf 201432 Bl. + 1 Ek. FF. EB/DB. 4 dt.I. 91*59mm, Fn a Ek. Rs.: Werbung für „Individuelle Werbemittel mit höchster Qualität mbW“. Im Stile von Quratettkarten Gestaltung aller Karten, auf allen K. sind Fotos von verschiedenen Werbemitteln, z.B. Kreuz-As = Meta, der Bär, darunter Kurzbeschreibung, sowie Artikel-Nummer, Größe und Material. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2115DeutschlandSantiano Skat KartenspielSpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg201532 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 4 dt.I. (abweichende Schrift) 91*59mm, rE, Rs.: Aufschrift Von Liebe, Tod und Freiheit“ sowie „Santiano in einem Totenkopf, in Weiß auf blauem Grund. Auf den Assen und Zahlenkarten sind Sprüche der Band. Das Spiel gab es in einem speziellen Fan-Set als Edition. In OwerbeVerp., ungespielt.
D2116DeutschlandHamburg Freezers SkatHersteller unbekanntVor 201532 Bl. FF. DB. 4 dt.I.I. 91*59mm, rE, Rs.: Logo des Eishockey-Vereins (in Grau, Bglau und Schwarz) im DB auf weißem Grund. Auf allen K. sind Spieler und Verantwortliche des Eishockey-Vereins Hamburg Freezers, alle Personen haben einen Eis-Look, mit leicht engefrorenen Wimpern, Haaren oder Gesicht. Die Mannschaft war von 2002 – 2016 in der Deutschen Eishockey-Liga. In Plastikschachtel, z.T. leicht gebraucht, z.T. ungespielt.
D2119DeutschlandAirbus-RomméSpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg52 Bl. + 3 FX-Schmid-Joker. FF. DB/EB (Bildk. im EB bei Abbildungen) 91*59mm, 4 dt.I. Fz a. H7. rE. Rs.: Werbung für Airbus Deutschland GSG im DB in Rot und Schwarz auf weißem Grund. Die Asse und Bildk. zeigen Fotos bzw. Abb. aus der Luftfahrt „Von Ikarus.../...zum Airbus“. Ungespielt.
D2121DeutschlandIllustriertes Skat-KartenspielHersteller unbekannt32 Bl. + 1 Ek. Abweichende FF. DB. 2 dt.I. 91*59mm, rE, Rs.: Muster aus farbigen Rhomben bzw. Würfeln mit weißem Rand. Die Bildk. zeigen sehr eigenwillige, jedoch nicht uninteressante Zeichnungen von Menschen oder Paaren. Die Zahlenk. Und asse wieder zentrale Abb. von Rhombenmustern. Entwurf: Anita Hunke. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2122DeutschlandSüdtiroler Spielkarten von 1921 Nürnberger-Spielkarten-Verlag, Zirndorf 2018Design: Albert Stolz (1875-1947) 36 Bl. Dt.F. EB. o.I. 100*56 mm Rs.: Aufschrift „Mit freundlicher Unterstützung des HGV/Hoteliers- und Gastwirteverband“ auf braunem Grund mit weißem Rand. Kartenspiel des Föderkreis Perlaggen, Südirol, erste Edition der Karten, die im Original von Albert Stolz aus Bozen in indianischer Tinte und Wasserfarben designt wurden, neu-entdeckt durch Peter Blaas. In OVerp. , mit Faltblatt, ungespielt.
D2123DeutschlandSimultaneBielefelder Spielkarten, Bielefeld196632 Bl. + 3 Joker (vermutlich fehlen hier die Zahlenk. 2-6???) FF. EB/DB? 2 engl.I. rE, Fn und Druck 342/66 auf Herz-7 Rs.: Muster aus schwarze, weißen und blauen Rauten. Entwurf: Sonja Delaunay. Die Karten im Stil von geometrischen Ornamenten. In Plastikschachtel, ungespielt. Lit.: Braun Band 7 BI 1965/2
D2124DeutschlandBayerisches DoppelbildVASS, StuttgartUm 1950 31/36 Blatt (Eichel-König, Herz-10, Blatt-9, Herz-8 und Herz-6 fehlen) Dt.F. DB. 2 dt.I. rE. Fz a. Herz-Daus und Herz-7. 35*26mm. Rs.: Werbung für „Veritas 10 Pfennig“ bzw. Hunter in Blau auf weißem Grund. Ungespielt.
D2125DeutschlandFamilie FeuersteinHersteller unbekannt1993 32 Bl. FF. EB (Asse) sonst DB bei Bildk. 4 dt.I. Rs.: PRO 7 in Rot . Die K. mit Abb. aus der Comicserie. Faltblatt als Doppelbogen, Beilage einer Zeitschrift. Ungespielt. Karo-As und Karo-8und 7 beschädigt.
D2110DeutschlandHaustier-SkatHersteller unbekannt32 Bl. + 1 Ek. Abgew. FF. (Kreuz = Grüner Baum, Karo = Gelber Diamant?) EB. 2 dt.I. rE, Rs.: 4 Farbzeichen in der abgewandelten Form wie auf der Kartenvorderseite als fortlaufendes Muster auf Hellgrauem Grund. Zeichnungen von Haustieren in häuslicher oder anderer Umgebung auf allen Karten, z.B. Herz-Bube, Hund sitzt auf rotem Sofa und spitzt die Ohren. In Plastikschachtel, ungespielt.
a79ÖsterreichDas bunte DeckGugler GmbH für Schwickert + Bach + Fischer GbR, Kiel202032 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 91*59mm 4 dt.I. rE. Rs.: Aufschrift „DAS BUNTE DECK“ sowie stehend und liegende Pik-Farbzeichen in Bunt. Alle Bildk. von verschiedenen Künstlerinnen „geschlechtergerecht“ gestaltet. Auflage: 1500 Spiele. In Overp., ungespielt.
GB14GroßbritannienKartentricks aus der DoseUsborn Verlag Publishing Ltd., London, für Usborn Deutschland.20142 x 52 Bl., die beiden Einzeldecks entsprechen in der Zusammensetzung keinem gewöhnlichen Rommé- bzw. Pokerdeck. Anlehnung an Pokerkarten, jedoch eigene Gestaltung, als Svengali-Deck. FF. DB. 4 engl.I. rE. Rs.: stilisierter Vogel in Rot mit Blumen und Noten auf grünem Grund bzw. in Blau auf rotem Grund. Leinenprägung. In Blechschachtel mit Anleitung, ungespielt.
dr351Deutschland vor 1945Island Wasserfälle VSS AG, Abteil Altenburg, AltenburgCa. 192552 Bl. Joker fehlen FF. 2 isl.I. 93*60mm, Fz „Bechstein-Stern“ a. H7, Fn … Bjarni P. Magnusson, Rejkjavic a. H7. Rs.. Rotbrauner Wasserfall mit Aufschrift „Gullfoss“ Die Asse mit verschiedenen isländischen Wasserfällen und Ansichten, die Buben (G) sind Arbeiter, die Damen in Landestracht. Stark gebraucht
dr352Deutschland vor 1945Wahrsagekarten mit Versen, holländisch VSS AG, StralsundCa. 1920?36 Bl. 1 I. 84*52mm, Fz a. Nr. 33 Rs.: Spinnen mit Kreisinnenschrift „Vereinigte Stralsunder Spielkartenfabriken AG, Stralsund, darum Spinnennetz. In Braun und Beige. Lenormand Wahrsagekarten, im oberen Teil befindet sich mittig eine kleine Karte mit Versen in „Holländischer Sprache“. In beschäd. Overp., mit Falblatt, ungespielt.
D2126DeutschlandPoker-DoppelkopfSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin201952 Bl. + 4 Joker + 1 Ek. FF. DB. 59x92*59mm, 4 dt.I. Fz a Kreuz-10, rE., Rs.: Teppichmuster mit Fischen, mittig das Firmenzeichen des Alexa-Verlages in Altrosa mit weißem Rand. Die Bildk. mit Abb. von Tierköpfen oder vermenschlichetn Tierköpfen im Comistyle im DB, die Asse mit Blumen oder Blättern, die Joker mit einem vermenschlichten Piguin. Auflage wohl 50 Romméspiele. In Plastikschachtel, ungespielt
D2127DeutschlandEva im DrachenwaldSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin201932 Bl. + 1 Ek. FF. (abweichend) DB. 92*59mm, Fz a. Ek. 2 dt.I. rE, gespiegelte Gesichter von König und König mit Kronen, vorwiegend in Gelb, Grün und Rosa. Die Bildk. mit sehr einfachen Abb. von Eva und anderen Figuren, aus welchem Kinderfilm???, die Zahlenk. mit Tieren, Früchten oder Pilzen. Auflage 50 Skatspiele. In Plastikschachtel, ungespielt
D2128DeutschlandWespenskatSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin201932 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 59x92*59mm, 4 dt.I. Fz a Kreuz-10, rE., Rs.: Teppichmuster mit Fischen, mittig das Firmenzeichen des Alexa-Verlages in Altrosa mit weißem Rand. Die Bildk. mit Abb. von Tierköpfen oder vermenschlichetn Tierköpfen im Comistyle im DB, die Asse mit Blumen oder Blättern. Die Kartenabbildungen entsprechen dem Romméspiel. Auflage 50 Skatspiele. In Plastikschachtel, ungespielt
D2129DeutschlandPrinzessinenskatSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin201932 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 59x92*59mm, 4 dt.I. Fz a Kreuz-10, rE., Rs.: Teppichmuster mit Fischen, mittig das Firmenzeichen des Alexa-Verlages in Ocker mit weißem Rand. Die Bildk. mit Abb. von Prinzessinen, die Könige = Könige, die Buben wohl Prinzen im DB, die Asse mit Blumen oder Blättern. Auflage 50 Skatspiele. In Plastikschachtel, ungespielt
D2130DeutschlandLöwinnenskatSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin201932 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 59x92*59mm, 4 dt.I. Fz a Kreuz-10, rE., Rs.: Teppichmuster mit Fischen, mittig das Firmenzeichen des Alexa-Verlages in Grün mit weißem Rand. Die Bildk. mit Abb. von vermenschlichten Tieren im DB, die Asse mit Blumen oder Blättern. Auflage 50 Skatspiele. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2134DeutschlandPoker stars.de Life Ballvermutlich Spielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg201952 Bl. FF. EB.2 engl.I. RE, Rs.: Werbung für poker Stars.de Life Ball auf teppichmuster mit verschnörkeltem herz-As. Alle K. zeigen erotische Darstellungen, dabei gleiche Abb. bei jeder Kartenfarbe auf auf jeder K. Ursprünglich in Cellophan eingeschweißt, Sous Cello ist das der Designer? ungespielt
D2135DeutschlandHilton HonorsHersteller unbekannt201352 Bl. + 3 Joker. FF. EB. 2 engl.I. rE. Rs.: Hilton Honors auf violett-beigem Grund. Alle K. zeigen bestimmte Dinge, die man erleben kann, wann man weltweiten Destinationen verschiedener Hilton Hotels besucht, z.B. Herz-Dame = Sumo-Wettkämpfe. Am Oberrand der Karte kurze Erklärung zum Ereignis, welches man besuchen sollte. In Owerbeverp., mit Erklärungsheftchen von bestimmten Spielversionen, die man mit den Karten Spielen kann, ungespielt. Leinenprägung.
D2136Deutschland ?Kartenset (für Renault)Hersteller unbekannt für Sports on GmbH, Weseling.52 Bl. + 2 Joker mit Renault-Fz. FF. DB. 4 engl.I. 89*63mm, Muster mit Renault-Fz in Grau. In oWerbeverp., ungespielt.
D2138DeutschlandOptische Illusionen – Dynef Kartenspiel,F.X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH & Co. KG. Prien198752 Bl. + 3 gleiche Joker, FF. EB. 88 x 63 mm, rE, Fz und Fn a. Verpackung, 2 engl.I. Rs.: fortlaufende diagonale Werbung für „DYNEF“ und 2 x gegenüberliegend „CHIBRET“ in Rotviolett auf weißem Grund. Die Aufschrift auf der Verpackungsvorderseite verspricht „Ein Kartenspiel für Augen, die sich nicht täuschen lassen. Optische Illusionen und Täuschungen des menschlichen Auges auf allen Karten, außer den Jokern. Dabei seitlich, vorwiegend rechts oben oder unten eine Beschreibung der Täuschung, z.B. Herz-Ass = Perspektivische Täuschung/Folgt unser Auge den Stufen, landet es immer wieder auf der gleichen Ebene. Das Kartenspiel wurde für das Medikament „DYNEF“ der Fa. CHIBRET Pharmazeutische GmbH in München bei der progredienten Myopie...natürlich therapieren, als Wirkstoffkombination aus Vitamin E und Anthocyanen aus Heidelbeeren herausgegeben. Handelsformen und Preise, Stand 8/1987. In Owerbeverp. mit Spielanleitung für Rommé, Canasta, Samba, ungespielt.
D2139DeutschlandDLG-339-SkatspielHersteller unbekannt201832 Bl. + 1 Ek. Abweichende FF DB. 91*59mm, rE rs.: Schwarzes Teppichmuster mit Aufdruck „339“ jeweils in den 4 Ecken, mittig im DB ein Totenkopf mit Perücke. Auf den Bildk. ein karikiertes Bild des Rappers „DLG“ auf den Buben, dabei jeweiles gleiche Abb. bei gleichem kartenwert. Auf den Königen der Manager? Die Damen mit Abb. von ?, Die Asse jeweils mit DLG als Paar, dabei zwei verschiedenfarbige Mützen in Rot und Blau. Das Kartenspiel war Bestandteil eines limierten Fan-Sets des Rappers „DLG“ bei seiner ersten CD.. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2140DeutschlandDas alte BerlinSchnappschussverlag (Pik7) für Alexsa-Verlag, Berlin202032 Bl. + 3 Ek. (2 davon mit Beschreibung der Abb) FF. DB. 59x92*59mm, 4 dt.I. Fz a Kreuz-10, rE., Rs.: Teppichmuster mit Krone im DB, des Alexa-Verlages in Beige mit weißem Rand. Die Bildk. mit Abb. von Berliner Originalen, z.B. Kreuz-Bube = Eckensteher Nante, Herz-Bube = Hauptmann von Köpenick. Gestaltung Susanne Jura. Auflage 100 Skatspiele. In Plastikschachtel, ungespielt.
ddr201DDRDas alte SpielDietmar Liebsch , Potsdam, für Friedrichstadtpalast Berlin.1987 52 Bl. + 6 Joker. FF. DB(Bildk./EB (Zahlenk.) 105,5 x74mm, o.I. E. Rs.: Lila Flechtmuster mit angedeutetem Paar auf weißem Grund. Harald Kretzschmar. Fast ungespielt. Lit. Braun Band 2, FB 1987/1
D2141DeutschlandKammerakademie PotsdamQuartettbar202032 Bl. + 1 Joker. FF. DB. 91*59mm, rE 4 dt.I. Rs.: Foto der Mitglieder des Orchesters auf weißem Grund. Auf allen K. + Joker sind Fotos eines Mitgliedes der Kammerakadmie Potsdam, seitlich Links der Name. In Owerbeverp., ungespielt, jedoch einige K. mit leichtem Knick in einer Ecke.
D2143DeutschlandCiprobayF.X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH & Co. KG. Prien19932 x 52 Bl. + 3 gleiche Joker. FF. DB. 92*59mm 4 dt.I. rE Fn a. TAs und TB. Fz a. TB. Rs.: Recht und links jeweils Abbildungen und Bezeichnung von 5 verschiedenen Bakterien, wie z.B. Escheria, Moraxella usw. Mitte in Blau Aufschift „Fair play.“ Romméspiel für die Firma Bayer zur Promotion des Breitband-Antibiotikums „Ciprobay“, der Wirkstoff wurde 1983 von Bayer patentiert. Kartenspiel mit Französischem Klubbild III, lediglich die Joker mit Abbildungen von vermenschlichten Bakterien, die auf der Flucht sind. Dabei wird ergänzend mit dem Slogan „Cibrobay. Intelligent, schnell, bakterizid und fair“ geworben. In Owerbeverp., für Doppelspiel, ungespielt.
D2144DeutschlandKipper-WahrsagekartenF.X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH, Prien1950/195536 Bl. 92*59mm, rE, Fn a. Verpüackung. Fz auf Nr. 1, Rs.: Blaues Teppichmuster. In Pappschachtel, ungespielt. Ältere Auflage der Spiele Nr. 803, dort Fn GmbH & Co. KG und Nr. 2063, dort GmbH. Jedoch anderes Fz.
D2145DeutschlandSiemens Vertriebsforum 2009Hersteller unbekannt10/200952 Bl. + 2 Joker + 1 Ek. FF. DB. 91*59mm, Rs.: mehrfach Aufschrift „Siemens“ in Blau auf weißem Grund. Die Bildk. mit Karikaturen von fiktiven Ganoven, z.B. Herz-Bube = Stan Power, Kreuz-Bube = Tom Danger. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2147DeutschlandDas typografische KartenspielHerstter unbekannt197832 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 4 dt.I. 91*59mm, rE. Rs.: geometrische Figur in schwarz-weiß. Systematisch konstruierte Zahlen und Buchstaben. Entwurf: Manfred Kronenberg. Auflage 1000 Spiele. In Plastikschachtel, ungespielt.
Lit. MGM 16251, MGM 49 Nr. 205
D2148DeutschlandMedlion WerbespielASS Spielkartenverlag GmbH, Steinenbronn19992148.Medlino-Werbespiel, ASS Spielkartenverlag Verlag GmbH, Steinenbronn. 1999. 32 Bl. FF. DB. 4 dt.I. 91*59mm, rE, Rs.: Werbung für „Medlino“ in Schwarz und Grün im Mittelfeld mit grüner Umrandung, weißer Rand. Fotografisch verzerrte Köpfe von Mitarbeitern einer Software-Systemgesellschaft. Neues Karo. In Plastikschachtel, ungespielt. Braun Spielkartenangebot 100 Nr. 005, Braun/Petri Band 15 AV 1999/8
D2149DeutschlandFamily GameASS Spielkartenverlag GmbH, Steinenbronn199952 Bl. + 12 Joker + 1 Ek. FF. DB. 4 dt.I. RE, Rs.: Weiße Abbildung (Zeichnung) des Jubilars auf rotem Grund mit weißem Eand. Sonderanfertigung einer Privatfamilie zum 50.Geburstag eines Familienmitglieds. Auf allen K. sind Farbfotos von Familienangehörigen, auf den 7en ist der Hund.. In 2 Plastikschachtel, ungespielt.
Braun Spielkartenangebot 98 Nr. 9812/9813, Braun/Petri Band 15 AV 1999/4
D2150DeutschlandAsam BockNeue Nürnberger Spielkarten Heinrich Schwarz & Co., Nürnberg197836 Bl. Dt. F. DB. 100*58mm, Fz a. H7. rE. Rs.: Werbung für Klosterbrauerei Weltenburg mit Abb. einer Holzschnitzfigur im DB, vorwiegend Brauntöne. Bayerisches DB, Herz-Daus mit Werbung.
Lit. Braun Band 9 GH 1978/2
D2151DeutschlandPoker Playing CardsQuartettbar52 Bl. + 3 Joker. FF. DB. 88,5*63mm, rE. Rs.: Werbung für Käfer Edelobstbrände mit Abb. einer Obstbrandflasche im diagonalem Doppelbild. Internationales Bild, Pik-As weitestgehend verzierungsfrei. Leinenprägung. In Owerbeverp., ungespielt.
D2152DeutschlandPoker, Öko-SpielkartenTS Spielkarten, Münster2019/202052 Bl. + 2 Joker. FF. DB.(Bildk.) rE. Fz a. PAs.Rs.: halbe Weltkugel, darüber Baum mit Tieren in einheitlichem Grauton auf weißem Grund m. Weißem Rand. In Overp., ungespielt.
D2153DeutschlandKinder Riegel Kartenspiel IISpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg201932 Bl. + 15 Ek. FF. DB. 4 dt.I. RE, 80*54mm, Rs.: Werbung für „Kinder Riegel“ mit den beiden Figuren „Milky“ und „Schoki“ sowie den 4 fr. Farbzeichen auf blaßblauem Grund. In Owerbeverp., ungespielt.
D2154DeutschlandNarrenspielInnocard International GmbH, Bedburg-Hau für Rosa V. Deck, Rottweil 52 Bl. + 3 Joker + 1 Ek. FF. EB. 92*59mm, 2 dt.I. rE, Rs.: verschiedene Wappen (wohl u.a. von Rottweil) auf hellelfenbeinfarbenem Grund. Alle K. mit Masken aus der schäwbischen Fastnach rund um Rottweil. Seitliche Bezeichnung der Figur. Zeichnungen/Copyright: Anna Sophie Emminger. In Overp., ungespielt.
D2155DeutschlandRottweiler Rössler-SkatHersteller vermutlich Innocard International GmbH, Bedburg-Hau für Rosa V. Deck, Rottweil.201832 Bl. + 1 Ek. FF. EB. 92*59mm, 4 dt.I. rE, Rs.: 3 „Treiber“ in weiß (schematisch) mit Peitsche. Die Bildk. mit Masken aus der schäwbischen Fastnach rund um Rottweil. Seitliche Bezeichnung der Figur. Zeichnungen/Copyright: Anna Sophie Emminger. In Overp., ungespielt.
D2156DeutschlandKlepfer SkatInnocard International GmbH, Bedburg-Hau für Rosa V. Deck, Rottweil201932 Bl. + 1 Ek. FF. EB. 92*59mm, 4 dt.I. rE, Rs.: Fastnatchtsmütze? In Weiß auf blaßgrünem Grund. Die Bildk. mit Masken aus der schäwbischen Fastnach rund um Rottweil. Kreuz = Alter Schimmel, Pi = Baumann Rössle, Herz : Langenfelds Rössle, Karo: Zimmerner RössleZeichnungen/Copyright: Anna Sophie Emminger. In Overp., ungespielt.
D2157DeutschlandFasnets GaigelInnocard International GmbH, Bedburg-Hau für Rosa V. Deck, Rottweil20162 x 24 Bl. Dt.F. EB. 100*56mm, 2 dt.I. rE, Rs.: Wappen von ? Auf hellelfenbeinfarbenem Grund. Alle K. mit Masken aus der schäwbischen Fastnach rund um Rottweil. Zeichnungen/Copyright: Uta Straub, Stuttgart. In Overp., ungespielt.
D2158DeutschlandFC SaarbrückenHersteller unbekannt200632 Bl. FF. DB. 90*59mm, Rs.: Werbung für die Zeitung „Saaramateur“ und den Sponsor „Cirrus Airlines“ Auf alle K. sind Fotos von Spielern und Spielerinnen des FC Saarbrücken. Auflage als 4 Beilagen des saaramateurs. Auflage: 10.000 Stück. Ungespielt. Lit.: Braun A 133/09
D2160DeutschlandUlyssesBerliner Spielkarten, Darmstadt für Presage International, Monte Carlo198952 Bl. + 2 Joker + 2 Ek. + 1 Textblatt. 89*57mm FF. EB. 2 engl.I. Rs.: Schwarze Schrift auf weißem Grund. Die Karten illustrieren den Roman „Ulysses“ von James Joyce im typischen Stil des Künstlers. Enwurf: R. Fanto. In Overp., ungespielt. Lit.: Braun/Petri Band 13, BS 1989/7
D2162DeutschlandRadeberger Premium Poker Playing CardsHersteller unbekannt2020?52 Bl. + 2 Joker + 1 Ek. FF. EB. 2 engl. I. rE, Rs.: Goldenes Ornamentmuster, mittig mit „Radeberger Pilsener“ und weißem Rand. Alle Bildk. jeweils einfach gestalteten Porträts, und einem Werbesloganz.B. „Herz-König = Taste is not subjective“Die Rs. Und Abb. auf der Vorderseite vorwiegend mit goldener Farbe, die Zahlenk. Jeweils entsprechend Kartenwert mit gleichem Spruch. Die Aufschriften auf der Kartenvoderseite alle in Englisch. In Owerbeverp., ungespielt.
D2164DeutschlandSchweine-PokerSpielkartenfabrik Altenburg GmbH Altenburg für Noris-Spiele, Fürth200652 Bl. + 16 Schweine-Karten. 91*60 mm, FF. DB. 4 dt.I. rE. Rs.: Teppichmuster mit Schweineköpfen in Rot. Berliner Bild, jedoch sind die Köpfe jeweils Schweineköpfe, die Asse auch mit Schweineköpfen. In Opappkarton mit Spielanleitung und Schweinchen, fast ungespielt.
dr353Deutschland (vor 1945)Preußisches BildF.X. Schmid, Münchenca. 193532 Bl. Dt.F. Bilkd. o.I., 4 I. a.d.Zahlenk. 102*58 mm, rE. Fz a. H7, Fn a. H8, HDaus und Edaus. Stst des Dritten Reichs Nr. 55 (München) a. HDaus. Rs.: Kürzel „AGH“ auf grünem Teppichmuster m. Weißem Rand. Preußisches Bild, die Zahlenk. Mit Genreszenen. Leicht gebraucht.
dr354Deutschland (vor 1945)Sächsisches DoppelbildSpielkartenfabrik Buronia, KaufbeurenCa. 19332 x 24 Bl. Dt.F. DB. 105*57mm, 4 dt.I. Fn a. Eichel-Daus und Blatt-Daus. RE, Stst. Nr. 145 a. HDaus. Rs.: schwarz-graues Schachbrettmuster. Sächisches Bild aus Kaufbeuren. Die Firma wurde 1934 an VASS verkauft, bestand wohl aber noch bis 1938. Gebraucht, z.T. Knickspuren.
dr355Deutschland (vor 1945)Bayerisches EinfachbildF.A. Latmann, GoslarCa. 193236 Bl. Dt.F. 3 dt.I. 100*55 mm, rE. Fz a. Rot-König und Rot-8 , Stst der Weimarar republik Nr. 90 (Altenburg) a. HDaus. Rs.: Schwarz-weißes Schottenmuster. Bayerisches EB aus Goslar, die Zahlenk. mit Genreszenen, abgestempelt in Altenburg wohl nach Übernahme, kein Indiz dafür dass das Spiel noch in Altenburg gedruckt wurde. Fast ungespielt.
D2165DeutschlandPatience-Spiel IHersteller unbekanntCa. 194645 von 52 Bl. (Fehlkarte: Karo-As und Karo-Bube, Pik-Dame und Bube, Herz-Dame sowie As, Kreuz-König) FF. 2 dt.I. Ca. 70*52mm Rechteck Ecken. Rs.: Blanko. Mit schwarzer und roter Tinte gezeichnetes Spiel auf einfachem Karton (2-Spiel = Nr. 2166). Die Abbildungen bei beiden Spielen sind unterschiedlich Selbstgebastelter Karton-Kasten für Doppelspiel. In Pappkarton für Doppelspiel, fast ungespielt. Aus Sammlung Braun Nr. 6174
D2166DeutschlandPatience-Spiel IIHersteller unbekanntCa. 194645 von 52 Bl. (Fehlkarte: Karo-Bube, Pik-Dame und Bube, Herz-Dame, Kreuz-König) FF. 2 dt.I. Ca. 70*52mm Rechteck Ecken. Rs.: Blanko. Mit schwarzer und roter Tinte gezeichnetes Spiel auf einfachem Karton (1.Spiel = Nr. 2165). Die Abbildungen bei beiden Spielen sind unterschiedlich Selbstgebastelter Karton-Kasten für Doppelspiel. In Pappkarton für Doppelspiel, fast ungespielt. Aus Sammlung Braun Nr. 6176
D2167DeutschlandFranzösisches BildRudolf rausch & Co., Karlsruhe1948/4924 von 36 Bl. + 2 Joker (Fehlkarten: Kreuz alle Bildk., Pik-As und 7, Herz-As und alle Bildk., Karo-Dame +König und 7, Karo-Bube mit andersfarbiger Rs.) DB FF. 90*56mm, rE, 4 frz. I. Rs.: Rotes (bzw. grünes Würfelmuster. Die grob kolorierten Figuren erinnern an das Berliner Bild. Mit einfachen Mitteln hergestelltes Nachkriegsprodukt. In OVerp., ungespielt, Karo-Bube etwas verwischt. Vgl. D-1545 dort mit dt.Indexzeichen.
D2168DeutschlandBlick in die ZukunftVietmann-Druck, Hamburg Klein-Flottbek19454 von 32 Blatt (es fehlen Kreuz-Bube = 28, Herz-Dame und König = 25, 26 sowie Karten 1, 5, 9, 11, 15 ) FF. 2 dt.I. 90*60mm, rE, Rs.: Grünes Qudratmuster auf cremefarbenem Grund. Wahrsagekarten im Normalformat, es gab ein ähnliches Spiel im Taschenformat bzw. Kleinformat. In Overp., mit Spielanleitung, ungespielt.
Lit.: Braun Nr. 1207b
D2169DeutschlandVauby-SpielVietmann-Druck, Hamburg Klein-Flottbek194521 von 32 Blatt FF. 4 dt.I. 60*48mm, RechteckE, Rs.: Blanko. Wahrsagekarten im Miniaturformat, andere Colorinerung wie D-2168. In Overp., mit Spielanleitung, ungespielt. Lit.: Braun Nr. 1207a
D2170DeutschlandBerliner Bild, PatienceKieler Spielkartenfabrik GmbH, KielCa. 194848 von 52 Bl. (Joker und Pik-Bube+10, Herz-Dame, Kreuz-Dame fehlen). FF. DB. 61*40mm, rE, Rs.: Rot-Sschwarzes Schottenmuster. Berliner Bild, etwas abweichende, einfachere Farbgebung als bei Romme und Skat. In Overp., fast ungespielt. Variante Skatspiel siehe Dt. Nr. 1133, variante Romme siehe D-1282.
D2171DeutschlandStandardbild in frz. FarbenHersteller unbekanntCa. 194724 von 32 Bl. (Fehlekarten. Pik-Dame+Bube und 7, Kreuz-König+Bube, Karo-König+Dame, Herz-Bube) 83*54mm, 4 dt.I. RE, Rs.: Dunkelblaues Schottenmuster. Notausgabe nach dem 2.Weltkrieg mit primitivem druck und schlechter Papierqualität, Kartenbild, welches bevorzugt in Belgien verwendet wurde. Fast ungespielt. Lit.: Braun Nr. 982
D2172DeutschlandWürttembergisches Doppelbild Innocard International GmbH, Bedburg-Hau2 x 24 Bl. Dt. F. DB. rE 4 dt.I. 100*56mm Fn a. Schellen-Daus. Rs.: Werbung für „Alpirsbacher Klosterbräu“ im DB a. Grünem Grund mit weißem Rand. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2173DeutschlandBayerisches DoppelbildHersteller unbekannt36 Bl. Dt. F. DB. rE 4 dt.I. 100*56mm Fn des Werbeträgers und Fz des Herstellers auf Rot-Daus. Rs.: Werbung für „ESM-Computer in Salgen Pfaffenhausen“ im DB a. weißem Grund. In Plastikschachtel, ungespielt.
dr356Deutschland (vor 1945)Bayerisches EinfachbildA. Hasenauer, MünchenCa. 188536 Bl. Dt.F. EB. 100*55mm, 2 dt.I. Fn a. Rot-Daus, Fz „Gemse“ a. Rot-König Stst. Der Deutschen reichs Nr. 51 (München) zu Dreissig Pfennig. A . Rot-Daus. a. Rs.: Sternenmuster in Beige und Braun. Bayerisches Einfachbild im Münchner Typus, Lit.: siehe „Hausler“ M 35a, Fast ungespielt.
dr357Deutschland (vor 1945)Belgisch-genuesisches BildVereinigte Münchener Spielkartenfabriken F.X. Schmid, MünchenCa. 193536 Bl. FF. DB. o.I.87*57mm. Fn. a. Allen Bildk. und Herz- und Kreuz-As. Auf Karo- und Pik-As Werbung für die Schmid-Übersee-Agenten H. v. Seltzer und R. Gambi & Co. in einer dem Hosenbandorden nachempfundenen Schleife. Stst. Der Weimarer Republik v. 1931-1936 Nr. 51 (München) auf Herz-As. Rs.: Muster aus kleinen Zweigen in Blau. In Ledermappe mit 4 Karten vorne drauf + eine Extra-Herz-Dame mit nackter Dame drauf geklebt. MGM XII Nr. 395g
D2174DeutschlandSkat, Entwurf Heidi BeilsteinHersteller unbekannt197332 Bl. FF. DB. 145*79mm, 2 dt.I. Rs. Braun, blanko. Alle Bildkarten sind im farbenfrohen Flower-Power-Design inOrange, Braun und Rosa gestaltet. Die Farbzeichen Herz und Karo ebenfalls in Orange, die Farbzeichen Pik und Kreuz in Braun. In Overp., ungespielt, minimal nachgedunkelt.
D2175DeutschlandCosmopilitan Strip Poker SpielHersteller unbekannt32 Bl. FF. DB. 2 dt.I. rE 100*62mm, Rs.: Aufschrift „Comsmopolitan“ in Weiß auf schwarzem Grund mit diagonal fortlaufenden frz. Farbzeichen in Grau. Die Bildk. mit Zeichungen des Oberkörpers von sexy Damen, z.B. Bube ? Reitgerte in der Hand, Abb. bei gleichem Kartenwert jeweils gleich. Ungespielt.
D2176DeutschlandSpeise-Spiel-KartenRupertiwerkstätten201532 Bl. + 1 Ek. Dt.F. EB./DB 100*70mm, rE Rs.: blau-weißes Rautenmuster mit einem mittigen Wappen mit Aufschrift „Mia san mia!“ Auf allen Karten sind rezepte von bayrischen Speisen (Essen + Backwerk), dabei aufd en einen Kartenseite die Zutaten, aufd er anderen die Zubereitung. Darüber jeweils auf allen Karten in kleiner Schrift „Wos da Bauerned kennt, frisst er ned.“ In original Filztasche, ungespielt.
D2177DeutschlandLumasense, Gold Card ClassicNürnberger Spielkarten-Verlag, Zirndorf201752 Bl. + 2 Joker + 1 Ek. FF. EB. 2 engl.I. RE, Rs.: Werbung für „Lumasense Technologies“ in weißer Schrift auf gold-schwarzem Muster. Entwurf der Karten von „Kreativteam“ by Lumasense. Auf allen K. sind Produkte der Firma abgebildet, die Beschreibung und Bezeichnung in englisch. Lumasense wurde 2018 von Advanced Enery übernommen. Auflage: 1006 Spiele. Davon 300 nach USA+Asien, Rest Deutschland. In Overp., ungespielt.
D2178DeutschlandBerliner BildF.X. Schmid Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH, Prien196032 Bl. FF. DB. 93*59mm, rE. Fz a. Herz-10 mit Kranz für 100 Jahre 1860 – 1960 sowie Kenn-Nr. „M 190160 S“ und Fn auf Kreuz-Ass Rs.: Werbung für „DSE deutsche Sachversicherung Eigenhilfe“ in grün mit weißem Rand. Klubbild III, welches ab ca. 1959 im Einsatz war. In Plastikschachtel mit Aufschrift „DSE“, ungespielt.
dr358Deutschland (vor 1945)Württembergisches DoppelbildFX. Schmid, MünchenCa. 19402 x 24 Bl. DB. Dt.F. 2 dt.I. 101*56mm Fz a. allen Assen und H7. Württembergisches Bild von Fa. Treff Kliegl nach der Übernahme der Bestände durch die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Spielkartenfabriken. Stark gebraucht.
dr359Deutschland (vor 1945)Berliner BildAdolf Hasenauer, MünchenCa. 1880/8552 Bl. FF. DB. o.I. (Indizes wurden z.T. nachträglich mit Hand zugefügt. Fz „Gemse“ auf Herz-König. Stst. des Deutschen Reichs Nr. 51 (München) von Ca. 1880/90. Handkol. Stahlstich. Gesichter mit rosa Färbung. Berliner Bild, welches später mit Fz „Drei Sterne“ noch von Hasenauer und ab 1910 nach der Übernahme von Hasenauer auch von F.X.Schmid gedruckt wurde. Leicht gebraucht.
D2179DeutschlandK.I.Z. SpielkartenHersteller unbekannt201452 Bl. FF. EB. 2 dt.I. EB. Limitiertes Werbespiel für Special Eidtion für die Rapp-Gruppe „K.I.Z.“ zur Promotion der CD „Hurra die Welt geht unter“, auf den Bildk. sind wohl Bandmitglieder abgebildet. In Opappschachtel, ungespielt
D2180DeutschlandLambacher SchweizerHersteller unbekannt für Klett Verlag Stuttgart32 Bl. + 2 Ek. FF. DB. 4 dt.I. rE Rs.: Aufschrift „Lambacher Schweizer/Mathematik für Mathematiker“ und „Klett“ mit Abb. von Steinen und ??? mit gelbem Grund. Auf den Bildk. sind bekannte Mathematiker, z.B. Karo-König Leonhard Euler. Die Asse mit Werbung für Lambacher Schweizer. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2181DeutschlandPikinny XXIVHersteller unbekannt für RIPE GmbH, Regensburg201932 Bl. Bes.F. DB. Hergestellt für BikiniArtmuseum. Lustige Abb. im Strandlook zur Illustration von Bademode. Farbzeichen Eichel = Eichelförmig, Laub = Blatt, Herz = US-Flagge in Herz-Form, Karo dreifarbig in Blau, Weiß Rot. Illustratatorin: Saranovela (Ne York). Made in Germany auf Verp. In Owerbeverp., ungespielt.
D2182DeutschlandStarlight Express IISpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg200732 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 91*59mm, rE, Rs.: Werbung für 2Starlight Express live in Bochum725 Jahreauf dunkelblauem Grund mit Sternenmuster. Auf den Bildkarten sind Abb. von Figuren aus dem Musical „Starlight Express“. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2183DeutschlandBerliner Bild für GuecBerliner Spielkarten, Darmstadt/Berlin1998/199952 Bl. + 3 Joker. FF. DB.4 dt.I. 90*59mm, rE, Fn a. TB. Rs.: Blaues Teppichmuster. Die Abbildungen des Berliner Bildesw entsprechen dem Spiel BS 2000/3 bzw. 3S 1996/1. Abweichend wird das Karo-Farbzeichen „Schneeflocke“ vom Spiel 3S 1998/4 (siehe 1.Ergänzungsliste) verwendet, auf Treff-Bube jedoch abweichende Herstellerbezeichnung. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2184DeutschlandZauberkartenFX. Schmnid, Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken KG, Prien.Ca. 196530 Bl. + dünne Extrakarten mit jeweils einem Kartentrick. FF. DB/Diagonale geteilte Karten. 2 dt.I. 92*59mm, rE, Rs.: Rotes Ornamentmuster. Einige Bildkarten vom Berliner Bild, Herz-Dame von Baby Dolls von Piatnik,. In Plastikschachtl, ungespielt.
D2185DeutschlandDas morbide SkatspielQuartettbar201632 Bl.+ 3 Ek. FF. 4 EB. dt.I. rE. Rs.: Aufschrift „Leben und Tod reichen sich die Hand“. Abb. einer unbekleideten jungen Frau und des Sensenmannes, auf weißem Grund. Auf allen K. sind Karikaturen zum Thema Tod und Sterben. Illustration: Thomas Meitsch-Schwarwel. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2186DeutschlandHumbold Uni BerlinQuartettbar201032 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 2 dt.I. Rs.: fortlaufendes Muster mit Abb. zweier Köpfe (Alexander und ? Humbold) auf weißem Grund. Auf allen K. zeigt Personen, gebäude usw. rund um die Humbold-Uni. Gestaltung und Layout: madito Design, texte. Christian Bohnke. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2187DeutschlandKnipexHersteller unbekannt202032 Bl. + 1 EK, FF, DB, 91*59mm, Rs.:Werbung für Knipex und "Unsere Ausbilder erwarten Dich schon-Die Lehre Deines Lebens" und Abb. 3er verschiedener Zangen auf rotem Grund. Auf allen Bildkarten und den Assen befinden sich Abb. von Zangen der Firma, welch hübsch zurechtgemacht sind. Gleiche Werte-gleiche Bilder. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2188DeutschlandKonrad Adenauer Gymnasium KleveMeinSpiel.de201932 Bl. + 1 EK. FF. DB. 4 dt.I. rE 91*59 mm, Rs.: Schriftzug "KAG." in rot auf weißem Grund. Auf allen Bildkarten und den Assen sind Fotos verschiedener Lehrer des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve. Das Spiel wurde von Schülern des Abi-Jahrgangs als Projekt zur Aufbesserung der Reisekasse gestaltet. Auflage 420 Stück. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2189DeutschlandKennenlernenDruckcenter Meckenheim202032 Bl. + 1 EK. FF. (Karo und Herz in Blau, Pik in lila) DB, 91*59mm, Rs.:Werbung für die Initiative "Kennenlernen" der Diakonie Deutschland in weiß und blau auf blau-lila Grund in original Pappschachtel. Auf allen Karten stehen Fragen. Entstanden zum Tag der Nachbarn 2018, als 2. Auflage. Die Fragen sollte man beim Treffen der Nachbarschaft sich gegenseitig stellen stellen.Illustration: Tobias Wirtth & Team. (1. Auflage 2.000 Stück, 2. Auflage 5.000 Stück). In Overp., ungespielt.
D2190DeutschlandFamilie PöppelSpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg201932 Bl. FF. DB. 92*59mm, Rs.:fortlaufende Abbildungen von Brettspielzubehör und Werbung für "spielmaterial.de" in grün und braun auf weißem Grund. Auf allen Bildkarten und den Assen sind lustige Zeichnungen der Familie Pöppel. Gleiche Abb. bei gleichem Kartenwert. Auflage 2.000 Stück. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2191DeutschlandMax MaulwurfNürnberger Spielkartenverlag201932 Bl. + 1 EK. FF, DB. 91*59mm. Rs.:diverses Zubehör für Bahnarbeiten in schwarz auf grauem Grund im DB. Auf allen Bildkarten sind Zeichnungen von Max Maulwurf mit verschiedenen Werkzeugen. Auflage 2.000 Stück. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2192DeutschlandGreifswalder SkatblattDruckhaus Panzig201832 Bl. + 1 EK. FF. 4 dt.I. EB, 95*65mm, Rs.:Abbildung von 17 Zielen für die nachhaltige Entwicklung Greifswalds.Auf allen Karten sind Fotos und Beschreibungen verschiedener Firmen und Projekte aus Greifswald zum Thema nachhaltiges Handeln. Entwurf: Madlen Burmeister. Auflage: 500 Skatspiele. Das Spiel ist mit einer Buchschraube befestigt (ohne Plastikschachtel).
D2193DeutschlandRouanet GymnasiumMein Spiel2019 32 Bl. + 1 EK. FF DB und EB. 92*59mm. Rs.:Zeigt 4 Werke von Fontane in weiß und schwarz im DB. Das wunderschöne Spiel entstand im Rahmen eines Kunstmalkurses einer 9.Klasse. Die Zahlenkarten von 7-10 schildern das Geschehen des Werkes und wurden von Schülern aus den Klassenstufen 7-9 gezeichnet.Die Porträts auf den Bildkarten und den Assen wurden von Schülern des 9. Jahrgangs gezeichnet. Die Asse verkörpern Fontanes Familie. Auflage: 1.000 Stück.
D2194DeutschlandKinderrechte HannoverMein Spiel202032 Bl. + 5 Joker + 7 EK. FF. DB und EB. 3 dt.,I. 91Ü59mm. Rs.:"Gleiche Rechte für alle Kinder" und Hinweise zur online Beratung in weiß auf rotem Grund in original Pappschachtel. Auf Auf allen Karten sind Zeichnungen zum Thema Kinderrechte, auf Basis der UN-Kinderrechtskonvention.Die 8 Motive gleichen sich auf den unterschiedlichen Spielfarben. Auflage: 3.000 Stück. In Owerbeverp., ungespielt.
D2195DeutschlandKlavinius SkatPaul Parey Verlag, Singhofen 2007 32 Bl. + 1 EK. FF. DB und EB. 92*59mm. 4 dt.I. ,Rs.:Abbildung eines Fadenkreuzes mit einem vermenschlichtem Schwein und Aufschrift "Not Me!" auf grünem Grund. Auf allen Bildkarten sind lustige Zeichnungen von vermenschlichten Schweinen. Ursprünglich nur Cellophanhülle, ungespielt.
D2196Deutschland125 Jahre Wild und HundPaul Parey Verlag, Singhofen201932 Bl. + 1 EK. FF. DB. 92*59mm. 4 dt.I. Rs.:Abb. eines Hundkopfes und Werbung für "Wild und Hund Jagdgestalten" in gold auf grünem Grund. Auf allen Bildkarten sind Fotos von nett zurecht gemachten Hunden. Auf den Assen ist Werbung für Wild und Hund. Illustration: Dagrmar Eickhoff. Hergestellt durch den Paul Parey Verlag für seine Zeitung Wild und Hund zum 125 jährigen Jubiläum. Owerbeverp., ungespielt.
D2197DeutschlandKaffee KaputtDruckcenter Meckenheim201732 Bl. + 1 EK. FF DB. 91*59mm. 4dt.IRs.:Fantasiemuster und Werbung für "Kaffee Kaputt" in verschiedenen Farben. Alle Karten wurden besonders mit rheinhessischen Attributen für das KaffeeKaputt gestaltet. Kreuz zeigt Musik, Pik Wein, Herz Weck (Brötchen) und Karo Worscht (Wurst). Hergestellt mit Metallfarben und Folienprägung. Auflage 1.000 Stück. In OVerp., ungespielt.
D2198DeutschlandBreschke und SchuchHersteller unbekanntCa. 201532 Bl. Dt.F. DB. 4dt.I. 85*55mm. Rs.:Werbung für das Dresdner Kabarett Breschke&Schuch in schwarz und rot auf weißem Grund. Auf allen Bildkarten und den Assen sind Fotos vom Kabarett sowie den Kabarettisten. In Plastikschachtel, ungespielt.
lu23Land unbekanntMadeleineHersteller unbekannt52 Bl. + 2 Joker. DB. FF. 2 engl.I. 87*57,,, rE, Rs.: diagonales Muster, fortlaufend mit Aufschrift „Madeleine“. Die bildkarten werben wohl für eine Modemarke. Die Figuren der Bildkarten haben keine Gesichter. In Stoffbeutel und Kunstledertasche, ungespielt.
usa52USASchmierblattBicycle Cards200652 Bl. + 1 (von 2) Joker + 2 Ek. (u.a.Kalender für 2007) FF. DB. 4 dt.I. rE, Rs.: Wappen sowie Aufschrift „Rockabilly Rules“ a. Blassbeigem Grund. Grandioses Pokerblatt von Schmiere mit Raben im 20er Jahre Gangster-Stil. Gezinkte Karten, korrupte Cops und schmutzige Deals machten die vier verrufensten Gangs von NYC zu wahren Legenden: Die Throat Cutters aus New Jersey lieben die Farbe Rot - ein Verhängnis für jeden, der bereits die Bekanntschaft ihrer Rasiermesser machen durfte. Die Mitglieder der Shamrock Gang aus den Five-Points legen sich bei ihrem Handwerkzeug nicht gerne fest, können aber aus jedem Holz die richtige Waffe basteln. Die Crazy Knifers aus Hell's Kitchen bringen zu jeder Schießerei ihre Switchblades mit und lagen damit noch nie falsch. Die Gnocci Familia von der Bowery nimmt ihr Familienwappen mehr als ernst: Die gekreuzten Schießeisen eröffneten schon so manches Freudenfeuer. Ungespielt.
a80ÖsterreichBerliner BildFrank Adametz, Wien XVIII 32 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 91*58mm, 4 dt.I. Fz a. HAs, Fn a. Ek. Stst zu 30 Pf. a. HAs. rE, Rs. Schwarz kariert. Leicht gebraucht.
chin47ChinaSportspar.deHersteller unbekannt47. 52 Bl. + 2 Joker. DB. FF. 88*63mm, 2 engl.I. Rs.: fortlaufende Aufschrift „SportSpar.de“(in Weiß und Gelb) auf schwarzem Grund. In Owerbeverp., ungespielt
D2199Deutschland für GriechenlandInternationales KartenbildBerliner Spielkarten GmbH für ???Ca. 199052 Bl. + 2 Joker. FF. DB. 90*62mm, rE Rs.: Grünes Ornamentmuster. Im Vergleich zu BS 1989/8 hier anderes Pik-Ass, wohl für anderees Brand-Label. In nicht orginaler Plastikschachtel, fast ungespielt, einige Knicke bei einigen Karten. Lit.: Braun/Petri Band 13, BS 1989/8, Variante nicht in Katalog
D2200DeutschlandThe Museum of Modern Art Kartenspiel, Designed by Takenobu IgarashiFX. Schmnid, Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH & Co. KG, Prien.19852 x 52 Bl. + 2 Joker FF. EB. 2 engl.I. 89*58mm, rE, Titel des Spiels auf Pik-Ass. Rs.: Rotes oder blaues Rautenmuster. Designerkartenspiel mit sehr eigenwilligen, modernen Abbildungen. In Overp., fast ungespielt mit Spielanleitung von F.X. Schmid..
D2201DeutschlandManchester United, PokerRavensburger Ltd., Ravensburg20022201.Manchester United, Poker, Ravensburger Ltd., Ravensburg. 2002. 52 Bl. + Joker + 1 Ek. FF. DB. 89*57mm, Rs.: Celebrating 100 Jears ManU 1902-2002 mit Farb- und s/w-Fotos von bekannten Spielern. Internationales Bild, Pik-Ass nun mit Aufschrift von Ravensburger. Verp. Mit Made in Germany. In Owerbeverp., ungespielt.
D2202DeutschlandKarten- und Würfelspiele für Unterwegs, Internationales Kartenbild, PokerMoses Verlag, Kempen88*56mm, FF. (Pik und Kreuz in Dunkelblau) DB. 4 dt.I. Rs.: blau-weiß gestreift. Anglo-amerikanisches Bild. In Overp., mit Mau-Mauspiel, Spielanleitung und Würfeln, ungespielt.
D2203DeutschlandWaldarbeit aber sicherNürnberger Spielkarten-Verlag 36 Bl. Dt.F. 4 dt.I. 100*56mm, rE, Rs.: Aufschrift „Waldarbeit – aber sicher: Mit Technikeinsatz und fundiertem Waldwissen funktioniert`s!“ 8in schwarz) sowie Logo im DB in grün auf weißem Grund. Bayerisches Doppelbild, auf allen karten einmittig ein Spruch rund um Waldarbeit. In Owerbeverp., ungespielt.
D2204DeutschlandKartenlegen HamburgHersteller unbekannt2013-201532 Bl. + 1 Ek. FF. EB. 91*59mm, 4 dt.I. rE. Rs.: Grau-grünes Teppichmuster. Auf den Bildk. Figuren in mittelalterlicher Kleidung. Alle Bildkarten wurden für Dana Schüßler -Hamburg- von einer Malerin gefertigt. In Plastikschahctl, ungespielt.
D2205DeutschlandMinionsSpielkartenfabrik Altenburg GmbH, Altenburg201532 Bl. 4 verschiedene Farben jedoch keine Farbzeichen, 4 I. 100*62 mm rE, Rs.: Abbildung dreier Minions und Werbung für Minions auf weißem Grund.Auf allen Karten sind Fotos verschiedener Minions aus dem bekannten Film. In leicht besch. Overp., fast ungespielt.
D2206DeutschlandCDU DürenKölner SpielkartenvertriebCa. 1975-198032 Bl. FF. DB. 92*60 mm, 4 dt.I. rE, Rs.: Aufschrift „Die Mannschaft machts-CDU Düren auf weißem Grund“. Klubbild vom Kölner Spielkartenvetrieb, auf den assen ist jweiels das S7w-Foto eines Dürener CDU-Politikers, eventuell für die Wahl vom Stadtrat? In Plastikschachtel, ungespielt.
D2207DeutschlandLevien Druck SkatLevien Druck?32 Bl. Abweichende FF. DB. 4 dt.I. rE. Rs.. Werbung für „Levien Druck in Osnabrück-Immer ein As im Ärmel!“ auf blauem Grund. Die Bildk. mit orgininellen, jedoch recht einfach gehaltenen stilisierten Abbildungen. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2208DeutschlandInternationales KartenbildSchnappschussverlag, Kirchberg (Pik7)200952 Bl. + 3 gleiche Joker + 1 Ek. . FF. DB. 88*63mm, rE, Rs.: Werbung für Omega in Rot auf grauem Muster mit Aufschrift „Omega“. Anglo-amerikanisches Bild mit speziellem Pik-Ass. In Owerbeverp., ungespielt.
D2209DeutschlandFlorian zimmer Powerd by VR-BankHersteller unbekanntCa. 2013
52 Bl. + 2 Ek. FF. DB. 88*63mm, rE, 2 engl.I. Rs.: Werbung für „Florian Zimmer“ mit dessen Logo und Abb. von Fdrauen oder leicht bekleideten Frauen als Teppichmuster. Anglo-amerikanisches Bild, Pik-Ass mit Logo von VR-Banken. In Owerbeverp., ungespielt.
D2210DeutschlandEnelaire on the airMüller Prints, Suttgart199752 Bl. + 3 Joker. Abweichende F.(Karo = Drachen, Pik 0 Blatt, Kreuz = Flieger) 4 dt.I. re Rs.: fortlaufendes Muster aus den Farbzeichen in Rosa auf schwarzem Grund. Witzige Abb. von Personen oder Tieren bzw. comicartige Zeichnungen, z.T. Farbzeichen mit ins Kartenbild integriert, im Stile von Transformationskarten. In Overp., ungespielt.
dr360Deutschland vor 1945Ansbacher BildF.X. Schmid, MünchenCa. 1915? 36 Bl. Dt.F. EB. 99*54mm, rE, o.I. Rs.: Blaues Zweigmuster, Fn.“S“ für Schmid auf Blatt-Daus, Seltenes Fz a H7, Stark gebraucht.
D2211DeutschlandHelfen ist TrumpfHersteller unbekannt20020 oder 202136 Bl. Dt.F. DB. 100*56mm rE, Rs.: Logo und Aufschrift vom LFV Landesfeuerwehrverband Bayern. Schafkopf mit Zeichnungen von Feuerwehrleuten auf den Bildkarten. In Owerbeverp., ungespielt.
D2212DeutschlandCampus für ChristusMeinSpiel2020 32 Bl. + 1 EK. FF. DB. 59X91mm rE. Rs.:Werbung für Campus connect in weiß und rot auf schwarzem Grund im DB. Eigengestaltetes Spiel von Campus für Christus e.V., Gießen. Auf allen Bildkarten sind Fotos von Masteranden (Königen), Bachelors (Damen) und Erstis (Buben). Als Farben wurden die Farben Kreuz mit Begegnen, Pik mit Teilen, Herz mit Stärken und Karo mit Gestalten getauscht. Auflage 100 Stück. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2213DeutschlandFlorian Zimmer PokerHersteller unbekannt201052 Bl. + 4 Ek. FF. DB. 89*63,5mm, rE, 2 engl.I. Rs.: Werbung für „Florian Zimmer“ mit dessen Logo und Abb. von Frauen oder leicht bekleideten Frauen als Teppichmuster hauptsächlich in Violett. Im Stile des Anglo-amerikanischen Bildes, jedoch auf allen Buben Abbildungen des Magiers, auf den Damen Asstitentinnen auf den Königen ist ?, Pik-Ass mit sexy Dame. In Owerbeverp., ungespielt.
dr361Deutschland vor 1945High Life No. 124 (Anglo-amerikanisches Bild)Vereinigte Stralsunder Spielkartenfabriken AG, StralsundCa. 19252x 52 Bl. + 1 Joker + 1 Ek. FF. DB. 90*65mm, rE, Rs.: Rotes oder Blaues Teppichmuster m. weißem Rand. 4 engl. I, Fz. auf Pik-As. Anglo-amerikanisches Kartenbild für den Export, wurde nach 1931 in Altenburg weitergedruckt. Leinenprägung. In Lederschatulle + 4 Spielblöcken, ungespielt. Lit.: Platz, Studien zur Spielkarte Nr. 44, S. 122 Typ 2.2
D2214DeutschlandFlorian Zimmer Powered by Engineering PeopleHersteller unbekanntCa. 2013 52 Bl. + 2 Ek. FF. DB. 88*63mm, rE, 2 engl.I. Rs.: mehrfach Werbung „ep“ für engineering people in Gelb und Schwarz auf weißem Grund Anglo-amerikanisches Bild, Pik-Ass mit Logo von engineering people (einer Ingenieursgesellschaft aus Deutschland. In Owerbeverp., ungespielt. Datierung Florian Zimmer.
D2215DeutschlandSiemens LeuchtenHeinrich Schwarz & Co. Inh. Gisela Herfurth, Nürnberg.Um 1970/7532 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 4 dt.I. rE 91*59 mm. Fz a H7, Rs.: Werbeslogan „Siemens Leuchten bieten mehr als Licht“ im DB in weißer Schrift auf blauem Grund. Französisches Bild (GH 1961/1) jedoch auf allen Karten mittig in liegendem Oval ein Werbehinweis für „Siemens Leuchten“, ebenfalls in weißer Schrift auf blauem Grund, z.B. Kreuz-König = Besserer Wirkungsgrad“. Spiel muß zwischen 1961-1978 entstanden sein. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2216DeutschlandBerliner BildLübecker Spielkarten, Lübecke32 Bl + 1 Ek. FF. DB. 4 dt.I. rE. Fz 2LS“ auf Ek. Rs.: Werbung für „Optik Horn“ Die Optikermeister in schwarz auf weißem Grund. In Plastikschachtel, ungespielt.
D2217DeutschlandMiau Mau Mau SkatSchappschussverlag (Pik7) für Alexsa Verlag, Berlin202132 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 92*59mm, Fz a. Ek. 4 dt.I. rE, Rs.: Teppichmuster mit Katzen in Beige und Rot. Die Bildk. mit Zeichnungen von Katzen. Illustration und Gestaltung. Susanne Jura. In Plastikschachtel, ungespielt
D2218DeutschlandBerliner Originale SkatSchappschussverlag (Pik7) für Alexsa Verlag, Berlin202132 Bl. + 3 Ek. (mit Erklärung der Figuren) DtF. DB. 92*59mm, Fn u. Fz a. Ek. 4 dt.I. rE, Rs.: Abb. von Katzen in Teppichmuster mit gedoppeltem „A“. Die Bildk. mit „Berliner Originalen“, z.B. Eichel-König = Leierkastenmannalle K. mit grauem Grund und zentral im weißen Karo. Illustration und Gestaltung. Susanne Jura. In Plastikschachtel, ungespielt
D2219DeutschlandPapageien SkatSchappschussverlag (Pik7) für Alexsa Verlag, Berlin2021 32 Bl. + 1 Ek. DtF. DB. 92*59mm, Fn u. Fz a. Ek. 4 dt.I. rE, Rs.: Abb. einer Katze im DB im roten Teppichmuster mit gedoppeltem „A“. Die Bildk. mit „Papageien“, mit grauem Grund und zentral im weißen Karo. Illustration und Gestaltung. Susanne Jura. In Plastikschachtel, ungespielt
D2220Deutschland5 Kontinente SkatSchappschussverlag (Pik7) für Alexsa Verlag, Berlin202132 Bl. + 2 Ek. FF. DB. 92*59mm, Fn a. Ek. 4 dt.I. rE, Rs.: Rotes Teppichmuster mit sonnigem Gesicht. Die Bildk. mit Zeichnungen von Personen von 5 Kontinenten, z.B. Pik = Afrika. Illustration und Gestaltung. Susanne Jura. In Plastikschachtel, ungespielt
D2221DeutschlandThe Turn of a friendly CardFX. Schmnid, Vereinigte Münchener Spielkartenfabriken GmbH & Co. KG, Prien.198052 Bl. + 3 Joker. FF. DB. 92*59mm, rE, 4 dt.I. Fz a. H7. Rs.: Im Stiele eines Mosaikkirchenfensters abgebildeter Karo-König eines anglo-amerikanischen Bildes, darüber „The Turn of a Friendly Card“, Fenster auf schwarzem Grund, darüber The Alan Parosns Project. Werbespiel, wohl für eine Deluxe-Edition des Konzeptalbums der Musikgruppe „The Alan Parsons Project“, Berliner Bild, lediglich Karo-König mit Abb. des Kopfes von Alan Parsons. In Plastikschachtel, ungespielt. Lit.: Nicht in Petri, Spielkarten für Sammler, FX Schmid 1948-1996 enthalten.
D2222DeutschlandKluge Köpfe - Brilliant MindsChristian & Cornelius Rüss GbR, Potsdam20202 x (52 Bl. + 3 Joker) + Faltblatt FF. DB. 91*59mm, 4 dt.I., rE, Rs.: naturwissenschaftliche Geräte und Abbildungen auf dunkelgrünem oder türkisfarbenem Grund. Auf den bildk. und assen sind Porträtzeichnungen von berühmten Naturwissenschaftlern. Grafik: Johanna von Scheven. In Overp., für Doppelspiel
D2223DeutschlandMartini Meister PilsenerNürnberger Spielkarten Verlag, Zirndorf199132 Bl. + 1 Ek. FF. DB. 92*60mm, rE , Fn und Fz a. HAs. Rs.: Werbung für Martini Meister Pilsener der Privatbrauerei A. Kropf, Kassel. Entwurf: Peter Steinicke. Auf den Bildk. sind Personen, die ein Bierglas mit dem FZ der Brauerei in der Hand halten. In Plastikschachtel, ungespielt. Kartenvorderseite gleiche Abb. wie D-425 von FX Schmid, etwas abweichende Rückseite.
D2224DeutschlandSpielkarten Felix Frosch Edition Hersteller unbekannt für Auerbach Verlag und Infodienste GmbH, Leipzig2019 32 Bl. + 1 Ek. FF. (Pik in Grün, Karo in Orange). Rs.: :Abb. eines Frosches in grün auf grün-weißem Grund. Auf allen Bildkarten sind verschiedene Zeichnungen von Felix Frosch des Auerbach Verlages. In Pappschachtel, ungespielt.
D2225DeutschlandBlue StacksHersteller unbekannt2016/2021 2 x 52 Bl. + je 6 Joker + 1 Ek. FF. DB. 92*59mm, rE, Rs.: Initialen von Benjamin Knappe in blau auf blauem Fantasiemuster bzw. Rot auf rotem Muster .Alle Bildkarten und Asse sind eigengestaltet. Enwurf: Benjamin Knappe. In Plastikschachtel für Doppelspiel, ungespielt.

27 Kommentare zu „Sammlung“

  1. I’m extremely pleased to discover this website. I wanted to thank you for ones time just for this fantastic read!! I absolutely enjoyed every part of it and i also have you bookmarked to see new stuff in your site.

  2. After going over a few of the blog posts on your web site,
    I truly like your way of blogging. I saved as a favorite it to
    my bookmark site list and will be checking back in the near future.
    Take a look at my web site too and let me know what you think.

  3. Admiring the persistence you put into your blog and in depth information you
    provide. It’s great to come across a blog every once in a while that
    isn’t the same old rehashed information. Fantastic read!
    I’ve saved your site and I’m including your RSS feeds to my
    Google account. asmr 0mniartist

  4. I am genuinely glad to read this blog posts which contains tons of helpful facts,
    thanks for providing these kinds of information. 0mniartist asmr

  5. Pretty section of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to assert that I
    get actually enjoyed account your blog posts.
    Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you access consistently quickly.
    asmr 0mniartist

  6. Hey There. I found your blog the usage of msn. That is a
    very smartly written article. I’ll be sure to bookmark it and
    return to learn more of your useful information. Thank
    you for the post. I’ll definitely comeback. asmr 0mniartist

  7. Great items from you, man. I’ve be mindful your stuff previous
    to and you’re simply too magnificent. I actually like what you have received here, really like what you are saying and the
    best way by which you assert it. You’re making it enjoyable and you still care for to keep it sensible.
    I cant wait to read much more from you. That is really a terrific website.
    0mniartist asmr

  8. Hey there! This is my first visit to your blog! We are a collection of volunteers and starting a new
    initiative in a community in the same niche. Your blog provided
    us beneficial information to work on. You have done a marvellous
    job! 0mniartist asmr

  9. Hi there friends, its fantastic piece of writing on the
    topic of cultureand completely explained, keep it up all the time.
    0mniartist asmr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.